12 Teilnehmer bestanden theoretische Prüfung

Am Sonntag, 17.10., fand in Bad Essen der diesjährige DBB-Schiedsrichter-Lehrgang im UBOS statt. 23 Teilnehmer hatten sich angemeldet, 19 waren erschienen, von diesen bestanden 12 den Regel- und Anschreibetest. Ein Ergebnis, dass Lehrgangsleiter Michael Kemena nicht ganz zufrieden stellte: “Es muss sich wohl unter den Vereinen und Teilnehmern noch mehr herumsprechen, dass zum Bestehen dieses Lehrgangs auch eine gewisse Vorbereitung gehört.“
Im Theorieteil am Vormittag gab es für die Teilnehmer viel Neues und Interessantes. So war das Thema “Wie bereite ich mich mit meinem Kollegen auf das Spiel vor? (Pre-Game-Conference)“, dass von Referent Adrian Bente sehr praxisnah präsentiert wurde, für alle eine neue Erfahrung. Am Nachmittag wurden die Teilnehmer dann in der Hallenarbeit für die praktische Prüfung fit gemacht.
Für die 7 Kandidaten, die am Sonntag den Theorieteil noch nicht bestanden haben, gibt es am kommenden Wochenende eine Wiederholungsmöglichkeit. Bleibt zu hoffen, dass sich der UBOS zu guter Letzt über 19 neue DBB-Lizenz-Schiedsrichter freuen kann.

Termine:


23.06.2019

10:30 Uhr

NBV-Verbandstag
in Hannover



24.06.2019


korrigierter Eingabeschluss Spieltermine in TeamSL



30.06.2019


Meldeschluss
UBOS-Pokal



8.07.2019


Sommercamp Sögel

(bis 12.07.)



31.07.2019


Rückgabetermin
Teilnahmeberechtigungen an den DBB