§ 27 DBB-Spielordnung (DBB-SO)

(1) Eine Änderung der Einsatzberechtigung ("Ummeldung") kann bis zum 31.1. beim zuständigen Landesverband beantragt werden.
(2) Der Landesverband entscheidet über den Antrag binnen einer Woche. Die Entscheidung ist endgültig.

(...)

§ 29 DBB-SO

(1) Ist ein Spieler noch nicht zum Einsatz gekommen, so kann die Einsatzberechtigung für jede andere Mannschaft erlangt werden.
(2) Ist ein Spieler bereits zum Einsatz gekommen, so ist die Änderung der Einsatzberechtigung für eine Mannschaft mit einer niedrigeren Ordnungszahl (z. B. Ummeldung von 2. in 1. Mannschaft) nur in begründeten Ausnahmefällen möglich. Ein Aushilfseinsatz ist danach nicht mehr zulässig.
(3) Ist ein Spieler bereits zum Einsatz gekommen und wird die Änderung der Einsatzberechtigung für eine Mannschaft mit einer höheren Ordnungszahl (z. B. Ummeldung von 3. in 5. Mannschaft) beantragt, so ist der Spieler nur noch für diese Mannschaft einsatzberechtigt. Er unterliegt einer Wartefrist von zwei Pflichtspielen seiner neuen Mannschaft. Ein Aushilfseinsatz ist nicht mehr zulässig.
(4) Die Einsatzberechtigung eines Spielers, für dessen Stammmannschaft auf das Teilnahmerecht verzichtet wurde, kann für jede andere Mannschaft des Vereins beantragt werden. Ein Aushilfseinsatz ist nicht mehr zulässig.

 

§ 39 NBV-Spielordnung (NBV-SO) "alt" (nur noch in 2019/20 gültig)

(...)

(2) Der Antrag muss folgende Angaben beinhalten: Name, Vorname, Geburtsdatum, dreistellige Endziffer, teilnahmeberechtigt ab, bisherige Spielklasse, neue Spielklasse, bisherige Ordnungszahl, neue Ordnungszahl, Name des Vereins, bereits eingesetzt?
(3) Spielt die "neue" Mannschaft in der Oberliga oder Regionalliga ist der Antrag an den NBV-Ressortleiter Spielbetrieb zu richten.
(4) Spielt die "neue" Mannschaft unterhalb der Oberliga, ist der Antrag an den zuständigen Bezirkssportwart (nicht Unterbezirkssportwart) zu richten.

 

 Antrag auf Änderung der Einsatzberechtigung → NBV

 

ab der Saison 2020/21 gilt § 16 Abs. 1 NBV-SO "neu":

Der Antrag auf Änderung der Einsatzberechtigung ist an den Ressortleiter Spielbetrieb zu richten, wenn eine Mannschaft der Regional-, Ober- oder Landesliga beteiligt ist.

Für alle nachrangigen Mannschaften sind die Sportwarte der Regionen zuständig. (Dies trifft zu, wenn weder alte noch neue Mannschaft auf NBV-Ebene oder höher spielen.)


(Einfügungen durch UBOS-Sportwart)

Termine:


8.12.2019

ab 13:00 Uhr

24. Nikolausturnier
des TuS Bramsche
für die Altersklassen U10 und U8



12.01.2020

ab 10:00 Uhr

Turnier U8 - Ausrichter: SC RASTA Vechta
(alle Turniertermine)



26.01.2020

ab 10:00 Uhr

Turnier U10M - Ausrichter: BW Merzen
(alle Turniertermine)



31.01.2020


Letzter Termin
Vereinswechsel /
Änderung der Einsatzbe- rechtigung von Spielern



15.02.2020


Meldetermin
Bezirksmeisterschaften U12W, U11W, U11M, U10, U9, U8